Programm
eBooks
Service
Über den Verlag


Jacob Bornitz
Emblemata ethico politica
Ingenua atque erudita interpretatione nunc primum illustrata per M. Nicolaum Meerfeldt.

Mainz 1669 , Reprint: Hildesheim 2006, 202 S., mit 50 Stichen und 1 Titelkupfer., Leinen
Reihe: Emblematisches Cabinet
ISBN: 978-3-487-13082-8
Lieferbar!

78,00 EUR
(Preis inkl. Umsatzsteuer zzgl. Versandkosten)
Lieferzeit beträgt innerhalb Deutschlands bis zu 7 Arbeitstage / außerhalb Deutschlands bis zu 14 Arbeitstage


 

Beschreibung
Fachgebiete

Der in Torgau geborene Jurist Jakob Bornitz (ca. 1560-ca. 1625) lebte als kaiserlicher Rat unter den Habsburgern Rudolph II. und Matthias in Schweidnitz. Er gehörte zu den frühesten Theoretikern der Volks- und Staatsfinanzwirtschaft.
Auch in den Emblemata Ethico Politica wird Bornitz' Interesse für die Angelegenheiten des öffentlichen Lebens deutlich. Die insgesamt 100 Embleme sind in zwei Syllogen gegliedert, die durch einen Zwischentitel voneinander getrennt sind. Der Aufbau der Embleme folgt der traditionellen Dreiteilung in Motto, „pictura“ und „subscritpio“; eine umfangreiche „explicatio“ in Prosa ergänzt und vertieft die intendierte Lehre.