Programm
eBooks
Service
Über den Verlag


Samuel Christoph Wagener
Sprichwörter-Lexicon mit kurzen Erläuterungen
Ein Hausbuch fürs gemeine Leben auch zum Gebrauch in Volksschulen.

Quedlinburg 1813 , Reprint: Hildesheim 2005. Mit einem Vorwort von Wolfgang Mieder., XXXII/212 S., Kartoniert
Reihe: Volkskundliche Quellen, Reihe VII: Sprichwort
ISBN: 978-3-487-12812-2
Lieferbar!

35,80 EUR
(Preis inkl. Umsatzsteuer zzgl. Versandkosten)
Lieferzeit beträgt innerhalb Deutschlands bis zu 7 Arbeitstage / außerhalb Deutschlands bis zu 14 Arbeitstage


 

Beschreibung
Fachgebiete

Ein „Hausbuch fürs gemeine Leben“ zu schreiben – dies war die Absicht Samuel Christoph Wageners (1763-1845), preußischer Feldprediger, Pfarrer und Schriftsteller, als er im Jahre 1813 das Sprichwörter-Lexicon mit kurzen Erläuterungen publizierte. Doch es ist wohl kein Zufall, daß verschiedene Bibliographien das Hausbuch versehentlich in ein Handbuch umbenannten: die über 4000 gesammelten Sprichwörter und Redensarten, die dieser Band verzeichnet, legen in der Tat durch Anzahl, Vielfalt und alphabetische Anordnung nach Stichwörtern den Eindruck eines Nachschlagewerkes nahe.
Wolfgang Mieder, Professor für Germanistik und Volkskunde an der Universität Vermont, macht in seinem Vorwort zu dem vorliegenden Nachdruck deutlich, daß zwischen wissenschaftlichem Anspruch und häuslichem sprachdidaktischen Zweck nicht notwendiger¬weise eine Differenz liegen muß. S. C. Wageners Volksweisheitensammlung mit den be¬gleitenden sprachkulturellen und pädagogischen Erklärungen ist eben beides: faktisch und kulturgeschichtlich, ethisch und erzieherisch.