Programm
Service
Über den Verlag


Patres Emeretenses
Vitas Sanctorum Patrum Emeretensium - Léxico latino-español
Editado por Marcelo Martínez Pastor (Coord.), Ana Maria Aldama Roy, Maria Dolores Castro Jiménez, Manuel Martínez Quintana, Maria José Muñoz Jiménez.

2002, X/562 S., Leinen
Reihe: Alpha-Omega, Reihe B, XIX
ISBN: 978-3-487-11579-5
Lieferbar!

118,00 EUR
(Preis inkl. Umsatzsteuer zzgl. Versandkosten)
Lieferzeit beträgt innerhalb Deutschlands bis zu 7 Arbeitstage / außerhalb Deutschlands bis zu 14 Arbeitstage


 

Beschreibung
Fachgebiete

Dieses Lexikon enthält den Wortschatz der Vitas, einer Sammlung kleinerer hagiographischer Werke, die im 7. Jahrhundert im westgotischen Spanien entstanden sind: lateinische Lemmata und Definitionen der Bedeutung in spanischer Sprache. Grundlage ist der Text, den die Ausgabe von Antonio Maya Sánchez, Vitas Sanctorum
Patrum Emeretensium, Turnhout 1992, als erste Fassung bietet. Auf die Definitionen der Bedeutungen des Lemmas folgen die Zitate des Kontextes für alle Vorkommen. Der Kontext bildet die Grundlage für die Bestimmung des lexikalischen Gehalts und beschränkt sich auf diesen Zweck durch den Verzicht auf alle dafür nicht notwendigen Elemente. Die Gliederung jedes Lemma-Eintrages erfolgt aufgrund einer subordinierten Klassifikation der einzelnen Verwendungsweisen, und die Kontext-Zitate innerhalb eines jeden Unterabschnitts sind nach der alphabetischen Reihenfolge der Formen des Lemmas angeordnet. Das Werk wird durch eine Reihe von Indices und einige für die Sprachstatistik nützliche Daten abgeschlossen.