Programm
eBooks
Service
Über den Verlag


David Mallet
The Works of David Mallet
3 vols. in 1

London 1759 , Reprint: Hildesheim 2002. With an introduction by Sandro Jung, 728 pp., Cloth
Reihe: Anglistica & Americana
ISBN: 978-3-487-11585-6
Lieferbar!

124,00 EUR
(Preis inkl. Umsatzsteuer zzgl. Versandkosten)
Lieferzeit beträgt innerhalb Deutschlands bis zu 7 Arbeitstage / außerhalb Deutschlands bis zu 14 Arbeitstage


 

Beschreibung
Fachgebiete

David Mallet (17-05-1765), in Edinburgh geborener schottischer Dichter und enger Freund von John Dyer, Richard Savage („The Wanderer“) und James Thomson („The Seasons“), lebte ab den frühen 1720er Jahren in der Metropole London. In seinen Werken spiegelt sich ein starkes Interesse an den aufstrebenden Naturwissenschaften wieder („The Excursion“). Formal wendete er sich in seinem dichterischen Schaffen vor allem einem poetischen Genre zu, das sich in den folgenden Jahrzehnten zu einem der bedeutendsten entwickeln sollte, dem „Long Poem“ des frühen 18. Jahrhunderts.
Diese Reprint-Ausgabe schafft – zum ersten Mal seit dem 18. Jahrhundert – eine zuverlässige Grundalge der Dichtung Mallets und eröffnet darüberhinaus einen neuen Zugang zum Kanon der Dichtung des frühen 18. Jahrhunderts, innerhalb dessen dem Dichter Mallet eine signifikante Position gebührt. Eine kritische, neue Einleitung beleuchtet die Gültigkeit von periodisierenden Begriffen wie Klassik und Romantik und überprüft diese kritisch in Hinsicht auf die sogenannten „Frühromantischen Züge“ in Mallets Werk.