Programm
eBooks
Service
Über den Verlag


Erotiani, Galeni Et Heroditi
Glossaria in Hippocratem ex recensione Henrici Stephani Graece et Latine
recensiut Johann Georg Friedrich Franz

Leipzig 1780 , 2. Reprint: Hildesheim 2013, 679 S., Hardcover
Print on Demand
ISBN: 978-3-487-30230-0
Lieferbar!

178,00 EUR
(Preis inkl. Umsatzsteuer zzgl. Versandkosten)
Lieferzeit beträgt innerhalb Deutschlands bis zu 14 Arbeitstage / außerhalb Deutschlands bis zu 21 Arbeitstage


 

Ergänzungen
Beschreibung
Fachgebiete

Vorherige Ausgabe erschienen unter 978-3-487-12923-5.

Erotianus, griechischer Arzt des 1. Jhdt. n. Chr., verfaßte ein Hippokrates-Glossar, das in überarbeiteter und gekürzter Form in mehreren Handschrfiten des 16. Jhdts. erhalten ist. Die ursprüngliche Fassung war nach der „dogmatischen“ Reihenfolge der hippokratischen Schriften angelegt. Durch nachträgliche Redaktion wurde daraus ein Glossar, doch sind die Schichten der ursprünglichen Anordnung noch kenntlich. Der Wert des Glossars liegt in den Zitaten aus verlorener Dichtung sowie hellenistischer Hippokrates-Exegese und in den Lemmata selbst, welche die alexandrinische Rezension des Hippokrates-Textes voraussetzen.
Beigefügt sind zwei kurze Glossare, die unter den Namen des Galenos von Pergamon (129-199 n. Chr.) und des Herodotos (Arzt in traianischer Zeit) überliefert sind.