Programm
eBooks
Service
Über den Verlag


Jamblichus
Über die Geheimlehren (De mysteriis)
Aus dem Griechischen übersetzt, eingeleitet und erklärt von Theodor Hopfner

Leipzig 1922 , 3. Reprint: Hildesheim 2013, 302 S., Paperback
Print on Demand
ISBN: 978-3-487-30304-8
Lieferbar!

49,80 EUR
(Preis inkl. Umsatzsteuer zzgl. Versandkosten)
Lieferzeit beträgt innerhalb Deutschlands bis zu 14 Arbeitstage / außerhalb Deutschlands bis zu 21 Arbeitstage


 

Ergänzungen
Beschreibung
Fachgebiete

Vorherige Ausgabe erschienen unter 978-3-487-07947-9.

Der neuplatonische Philosoph Jamblichus aus Chalkis veröffentlichte zwischen 300 und 400 n. Chr. unter dem Decknamen des angeblichen ägyptischen Oberpriesters Abammon einen Traktat, der als einzige mystisch-theosophische Schrift des griechischen Altertum vollständig erhalten ist. In Hopfners Edition wurde das Werk 1922 zum ersten (und bisherig einzigen) Mal in einer vorbildlichen, um Zugänglichkeit bemühten deutschen Übersetzung vorgelegt, die neben einer ausführlichen Einleitung auch Sacherklärungen und Exkurse enthält. Eines der wichtigsten Dokumente des religiösen und philosophisch-theosophischen Synkretismus der alten griechischen mit den neuen orientalischen Lehren wurde so einem besseren Verständnis erschlossen.