Programm
Service
Über den Verlag


Rudolf Virchow
Sämtliche Werke in voraussichtlich 71 Bänden.
Herausgegeben von Christian Andree.

In Vorbereitung!

(Preis inkl. Umsatzsteuer zzgl. Versandkosten)
Artikel ist vorbestellbar, keine Angabe zu Lieferzeiten


 

Ergänzungen
Beschreibung
Fachgebiete

LIEFERBAR / AVAILABLE:

ABT. I - MEDIZIN

Band 01.1: Die Tagebuchaufzeichnungen und Notizbücher in chronologischer Folge.
Zum ersten Mal vollständig in historisch-kritischer Edition vorgelegt von Christian Andree. 2012. XIV/568 S. mit Abb. und mit ausführlichem Sach-, Personen- sowie geographischem und Ortsnamen-Register. Leinen. ISBN 978-3-487-13909-8

Band 01.2: Die Tagebuchaufzeichnungen und Notizbücher in chronologischer Folge.
Zum ersten Mal vollständig in historisch-kritischer Edition vorgelegt von Christian Andree. 2013. XXVIII/342 S. mit Abb. und mit ausführlichem Sach-, Personen- sowie geographischem und Ortsnamen-Register. Leinen. 978-3-487-13910-4

Band 04: Beiträge zur wissenschaftlichen Medizin aus den Jahren 1846-1850. Bearbeitet von Christian Andree. (vormals Peter Lang Verlag, Frankfurt a.M.). Hildesheim 1992. 602 S. mit 6 s/w und 1 farbigen Tafel. ISBN 978-3-487-13038-5
Band 04.1: Register. Beiträge zur wissenschaftlichen Medizin aus den Jahren 1846-1850. Bearbeitet von Christian Andree. 2010. 181 S. Leinen. ISBN 978-3-487-14440-5

Band 05: Die Medicinische Reform. Eine Wochenschrift erschienen vom 10. Juli 1848 bis zum 29. Juni 1949. Bearbeitet von Christian Andree. Berlin 1848-49. Reprint: Hildesheim 2010. XXVIII/398 S. mit ausführlichem Sach-, Personen- sowie geographischem und Ortsnamen-Register. Leinen. ISBN 978-3-487-14441-2

Band 10: Untersuchungen über die Entwickelung des Schädelgrundes im gesunden und krankhaften Zustande und über den Einfluss derselben auf Schädelform, Gesichtsbildung und Gehirnbau. Mit zusätzlichen Texten Virchows und einem Brief Alexander von Humboldts an ihn.
Bearbeitet von Christian Andree. Berlin 1857. Reprint: Hildesheim 2009. XL/161 S. mit einer s/w-Abb. und 6 farbigen Tafeln. Leinen. ISBN 978-3-487-13911-1

Band 16: Gesammelte Abhandlungen zur wissenschaftlichen Medicin. 2 Teilbände.
Bearbeitet von Christian Andree. Herausgegeben von Christian Andree. Frankfurt a.M. 1856. Reprint: Hildesheim 2007. 1500 Seiten mit 9 Tafeln und 56 Holzschnitten und mit ausführlichem Sach-, Personen- sowie geographischem und Ortsnamen-Register. Leinen. ISBN 978-3-487-13536-6

Band 18: Die erste Vorlesung über Pathologische Anatomie in Würzburg, Wintersemester 1849/50 in der Nachschrift von Dr. Thomas Burger. Zum ersten Mal vollständig in historisch-kritischer Edition vorgelegt von Christian Andree. 2013. VIII/556 S. mit einigen Zeichnungen und ausführlichem Sach-, Personen- sowie geografischem und Ortsnamen-Register. Leinen.
ISBN 978-3-487-14916-5

Band 20: Specielle pathologische Anatomie des Menschen in der Nachschrift von Friedrich Goll, Sommersemester 1851 in Würzburg. Bearbeitet von Christian Andree. (vormals Blackwell Wissenschaftsverlag Berlin/Wien). Hildesheim 2003. 384 S. mit zahlreichen s/w und farbigen Abb. im Text. ISBN 978-3-487-13039-2

Band 21: Vorlesungs- und Kursnachschriften aus Würzburg. Wintersemester 1852 / 53 bis Sommersemester 1854. Bearbeitet von Christian Andree. (vormals Blackwell Wissenschafts-Verlag Berlin / Wien). Hildesheim 2000. 458 S. mit zahlreichen Originalskizzen anonymer Schüler Virchows. ISBN 978-3-487-13040-8

Band 27: Die krankhaften Geschwülste. Dreißig Vorlesungen gehalten während des Wintersemesters 1862-1863 an der Universität zu Berlin. 3 Bde. Herausgegeben von Christian Andree. Berlin 1863-65. Reprint: Hildesheim 2005-2006. XXIV/1960 S. mit 235 s/w Abb. Leinen. ISBN 978-3-487-13015-6

Band 28: Gesammelte Abhandlungen aus dem Gebiete der öffentlichen Medicin und der Seuchenlehre. 2 Bände. Herausgegeben von Christian Andree. Berlin 1879. Reprint: Hildesheim 2006. 1408 S. mit einer Farbtafel und drei Karten. ISBN 978-3-487-13252-5

ABT. II - POLITIK

Band 30: Politische Tätigkeit im Preußischen Abgeordnetenhaus 28. Oktober 1861 bis 25. Januar 1864. Textband und Registerband. 2 Bände. Bearbeitet von Christan Andree. (vormals Peter Lang Verlag Frankfurt). 1992 u. 1996. 663 S. ISBN 978-3-487-13041-5

Band 31: Politische Tätigkeit im Preußischen Abgeordnetenhaus 17. Januar 1865 bis 6. Februar 1867. Bearbeitet von Christian Andree. (vormals Peter Lang Verlag Frankfurt a.M.). Hildesheim 1995. 532 S. ISBN 978-3-487-13044-6

Band 32: Politische Tätigkeit im Preußischen Abgeordnetenhaus 1. Mai 1867 bis 11. Februar 1870. Bearbeitet von Christian Andree. (vormals Peter Lang Verlag Frankfurt a.M.). Hildesheim 1995. 650 S. ISBN 978-3-487-13045-3

Band 33: Politische Tätigkeit im Preußischen Abgeordnetenhaus 14. Februar 1870 bis 13. Dezember 1874. Bearbeitet von Christian Andree. (vormals Peter Lang Verlag Frankfurt a.M.). Hildesheim 1997. 853 S. ISBN 978-3-487-13046-0

Band 34: Politische Tätigkeit im Preußischen Abgeordnetenhaus 6. Februar 1875 bis 2. März 1877. Bearbeitet von Christian Andree. (vormals Blackwell Wissenschafts-Verlag Berlin / Wien). Hildesheim 1999. 654 S. ISBN 978-3-487-13047-7

Band 35: Politische Tätigkeit im Preußischen Abgeordnetenhaus 23. Oktober 1877 bis 22. Februar 1881. Bearbeitet von Christian Andree. (vormals Blackwell Wissenschafts-Verlag Berlin / Wien). Hildesheim 2000. 650 S. ISBN 978-3-487-13048-4

Band 36: Politische Tätigkeit im Preußischen Abgeordnetenhaus 24. März 1881 bis 26. April 1887. Bearbeitet von Christian Andree. (vormals Blackwell Wissenschafts-Verlag Berlin / Wien). Hildesheim 2001. 594 S. ISBN 978-3-487-13049-1

Band 37: Politische Tätigkeit im Preußischen Abgeordnetenhaus 14. Mai 1888 bis 16. März 1901 (letzte gehaltene Rede). Politische Tätigkeit im Deutschen Reichstag. Sämtliche Reden 28. Juni 1878 bis 21. April 1893 sowie dazugehörige Dokumente. Bearbeitet von Christian Andree. (vormals Blackwell Verlag Berlin / Wien). Hildesheim 2003. 889 S. ISBN 978-3-487-13050-7



ABT. III - ANTHROPOLOGIE, ETHNOLOGIE,
URGESCHICHTE

Band 44: Beiträge zur physischen Anthropologie der Deutschen, mit besonderer Berücksichtigung der Friesen. Ueber die Methode der wissenschaftlichen Anthropologie. Die „Race prusienne“. „Armand de Quatrefages“. Ungedrucktes zu Rassenfragen. Bearbeitet von Christian Andree. Erweiterte und verbesserte Ausgabe des Originals Berlin 1877. Hildesheim 2008. CXXX/452 S. mit ausführlichem Sach-, Personen- sowie geographischem und Ortsnamen-Register. Leinen. ISBN 978-3-487-13844-2

Band 45: Gesammtbericht über die von der deutschen anthropologischen Gesellschaft veranlassten Erhebungen über die Farbe der Haut, der Haare und der Augen der Schulkinder in Deutschland. Mit zusätzlichen Texten Virchows zur Forschungsgeschichte der Schulkindererhebungen, zur „Rassen“- und anthropologischen „Juden“-Frage.
Bearbeitet von Christian Andree. Berlin 1888. Reprint: Hildesheim 2009. CCXII/232 S. und 5 farbige Falttafeln. Leinen. ISBN 978-3-487-13912-8

Band 46: Prähistorische und historische Beiträge 1843-1874. Bearbeitet von Christian Andree. 2011. XVIII/612 S. mit ausführlichem Sach-, Personen- sowie geographischem und Ortsnamen-Register. Leinen. ISBN 978-3-487-14390-3

Band 49.1: Prähistorische Beiträge 16. Januar 1886 bis 17. Dezember 1887. Bearbeitet von Christian Andree. 2013. XVIII/388 S. mit ausführlichem Sach-, Personen- sowie geographischem und Ortsnamen-Register. Leinen. ISBN 978-3-487-14849-6

Band 52: Zur Kraniologie Amerikas. Arbeiten aus den Jahren 1871 bis 1894. Bearbeitet von Christian Andree (vormals Blackwell Wissenschafts-Verlag Berlin / Wien). Hildesheim 2002. 488 S. ISBN 978-3-487-13051-4

Band 54: Das Gräberfeld von Koban im Lande der Osseten, Kaukasus. Eine vergleichend-archäologische Studie. Mit zusätzlichen Texten Virchows über das Gräberfeld und den Kaukasus. Bearbeitet von Christian Andree. Erweiterte und verbesserte Ausgabe des Originals Berlin 1883. Hildesheim 2008. CII/202 S. mit 239 Abbildungen auf Tafeln und Faltkarten und mit ausführlichem Sach-, Personen- sowie geographischem und Ortsnamen-Register. Leinen. ISBN 978-3-487-13843-5



ABT. IV - BRIEFE

Band 59: Der Briefwechsel mit den Eltern 1839-1864 zum ersten Mal vollständig in historisch-kritischer Edition. Vorgelegt von Christian Andree. (vormals Blackwell Wissenschafts-Verlag Berlin / Wien). Hildesheim 2001. 1040 S. ISBN 978-3-487-13052-1
Band 61: Der Briefwechsel zwischen Theodor Goldstücker und Rudolf Virchow 1848 bis 1878 zum ersten Mal vollständig in historisch-kritischer Edition vorgelegt von Christian Andree. 2007. 618 S. mit 2 Faksimiles. Leinen. ISBN 978-3-487-13255-6

ABT. V - VIRCHOWIANA - MATERIALIEN UND DOKUMENTE.
Herausgegeben von Christian Andree.

Band V,1: Neue Beiträge zur Virchow-Forschung. Festschrift zum 70. Geburtstag von Christian Andree. Mit einem Anhang „Editionen in der Wissenschaftsgeschichte“. Herausgegeben von Ingo Wirth. 2010. Mit freundlicher Unterstützung der IAH International Academy for Homotoxicology. XII/634 S. mit 3 Abb. Leinen. ISBN 978-3-487-14324-8

Band V,2: Christian Andree: Rudolf Virchow als Berliner Stadtverordneter 1859 bis 1902. 2013. 599 S. mit 3 Abb. Leinen. ISBN 978-3-487-15069-7

Die Grundlage für das Studium Virchowscher Leistungen und damit seines Jahrhunderts kann nur eine Ausgabe aller seiner heute erreichbaren Texte sein. Anliegen der Virchow-Gesamtausgabe ist es deshalb, in jeder Hinsicht einwandfreie und gesicherte Texte vorzulegen. Der Herausgeber hat zu dieser auf 71 Bände geplanten Gesamtausgabe Rudolf Virchows in mehr als fünfzigjähriger Arbeit systematisch das verstreute Material zusammengetragen und die zum Teil für unlesbar geltenden Handschriften transkribiert.
Als Textvorlage dienen generell die jeweils von Virchow als endgültig betrachteten Fassungen letzter Hand. Wo es erforderlich ist, werden die Varianten früherer Druckausgaben und der Handschriften abgedruckt: Entsprechend der »Funktions- und Gegenstandsbedingtheit« dieser Edition, die wissenschaftlich relevante Texte zugänglich macht, kann auf rein grammatikalische Varianten hier im allgemeinen nicht eingegangen werden, da sonst der Umfang der Ausgabe ein nicht mehr vertretbares Maß erreichen würde.
Besonderen Wert legt Herausgeber Christian Andree auf vielfältige und ausführliche Registererschließungen. Diese sind versehen mit Kommentierungen, die dem neuesten Forschungsstand entsprechen. Hinzu kommen ausgedehnte resümierende Inhaltsverzeichnisse, die die Vielfalt Virchowscher Gedanken und Anregungen erstmals überschaubar und für die internationale Forschung zugänglich machen.