Programm
Service
Über den Verlag


Rudolf Virchow
Sämtliche Werke
Abt. I - Medizin Band 21: Vorlesungs- und Kursnachschriften aus Würzburg. Wintersemester 1852 / 53 bis Sommersemester 1854. Bearbeitet von Christian Andree. (vormals Blackwell Wissenschafts-Verlag Berlin / Wien)

Hildesheim 2000, 458 S., mit zahlreichen Originalskizzen anonymer Schüler Virchows
ISBN: 978-3-487-13040-8
Lieferbar!

298,00 EUR
(Preis inkl. Umsatzsteuer zzgl. Versandkosten)
Lieferzeit beträgt innerhalb Deutschlands bis zu 7 Arbeitstage / außerhalb Deutschlands bis zu 14 Arbeitstage


 

Beschreibung
Fachgebiete

Die moderne Krebs- und Aidsforschung basiert auf dem cellularpathologischen Modell. Die Wiedergabe der Mit- bzw. Nachschriften anonymer Schüler Virchows aus der Würzburger Zeit dokumentiert den Weg Virchows zur Cellularpathologie mit dem berühmten Motto "omnis cellula a cellula" von 1858. Die im Band 21 dargestellten Jahre 1852 bis 1854 sind jene Epoche im Schaffen Virchows, in der er seinen Weltruhm zu begründen begann. Da es von Virchow kein Lehrbuch der Pathologie gibt, kommt dem Abdruck dieser Nachriften eine besondere Bedeutung zu.