Programm
eBooks
Service
Über den Verlag


Lobna Ismail ; Georgette Cimpan
Herz des Islam
Eine Einführung in die Religion der Muslime. Mit einem Vorwort von Günter Meyer.

2007, X/154 S.
Olms Presse
ISBN: 978-3-487-08463-3
Lieferbar!

16,80 EUR
(Preis inkl. Umsatzsteuer zzgl. Versandkosten)
Lieferzeit beträgt innerhalb Deutschlands bis zu 7 Arbeitstage / außerhalb Deutschlands bis zu 14 Arbeitstage


 

Beschreibung
Fachgebiete

"Bei dieser Einführung in die Religion der Muslime handelt es sich um eine ganz zauberhafte Lektüre [...]." (Abdulaziz Al-Mikhlafi, Generalsektretär Ghorfa, Arabisch-Deutsche Vereinigung für Handel und Industrie e.V., 07.05.2007)

"Das habe ich mir als Nicht-Muslimin schon lange gewünscht - den Koran und den Islam wenigstens in Grundzügen zu verstehen. Nach mehreren vergeblichen Versuchen, den Koran selbst zu lesen, habe ich es zunächst aufgegeben [...] - bis ich das Buch "Herz des Islam" in die Hand bekam. In wenigen Stunden war es gelesen - und ich freue mich, mein bisheriges "Bruchstückwissen" von der Religion der Muslime nun deutlich erweitert zu haben. Lobna Ismail, der Autorin, ist es sehr gut gelungen, ihre Religion, die sie liebt, zu beschreiben und ihre Aussagen mit verständlichen Koranzitaten zu belegen. [...] Wer in der muslimischen Welt [...] unterwegs ist, für den ist dieses Buch eine äußerst nützliche Lektüre - [...] gute Basis für persönlichen und geschäftlichen Erfolg." (bs In: AL-MAQAM. Zeitschrift für arabische Kunst und Kultur. Heft 2, 2007, S. 49)

"Wer im Lande das Gespräch mit seinen muslimischen Nachbarn sucht wird - mit dem Wissen aus diesem Buch versehen - Freunde gewinnen. Wer in der muslimischen Welt - sei es im Urlaub oder auf Geschäftsreisen - unterwegs ist, für den ist dieses Buch eine äußerst nützliche Lektüre - es kann helfen, den Kontakt zu Bekannten und Geschäftspartnern zu intensivieren und Land und Leute besser zu verstehen - gute Basis für persönlichen und geschäftlichen Erfolg." (Barbara Schumacher, Deutsch-Arabische Gesellschaft, April 2007)

"In verständlicher Weise beschreibt die Autorin ihre Religion und illustriert ihre Aussagen mit Koranzitaten. Hier spricht keine Islamwissenschaftlerin mit sachlichem Ton, wir erleben den Koran aus der Sicht einer frommen Frau, die sich für ihren Glauben begeistert. Genau darin liegt die besondere Wirkung dieses sehr persönlichen Buches." (www.literatur-report.de)

Lobna Ismail hat sich zum Ziel gesetzt, ein Buch zu schreiben, das die Hauptprinzipien des Islam erklärt und dadurch die Mißverständnisse und Fehldeutungen ausräumt, die durch die tragischen Ereignisse vom 11. September 2001 entstanden sind. Ihr Anliegen ist es, das Mißtrauen zwischen den Menschen, den „Terror in den Köpfen und in den Herzen“ besiegen zu helfen, indem sie allen, die den Koran nicht kennen, die respektvolle und zivilisierte Haltung des Islam nahebringt.
In verständlicher Weise beschreibt die Autorin ihre Religion und illustriert ihre Aussagen mit Koranzitaten. Hier spricht keine Islamwissenschaftlerin mit sachlichem Ton – wir erleben den Koran aus der Sicht einer frommen Frau, die sich für ihren Glauben be-geistert. Genau darin liegt die besondere Wirkung dieses sehr persönlichen Buches.

Ein Plädoyer für die Verständigung zwischen den Religionen. Mit einem Vorwort von Günter Meyer, Professor am Center for Research on the Arab World der Universität Mainz.

Zur Autorin: Lobna Ismail (geboren in 1958 in Kairo, lebt derzeit in Dubai) studierte Psychologie und TAFL (Teaching Arabic as a foreign language). Seit 1996 arbeitet sie als Lehrbeauftragte für Arabisch als zweite Fremdsprache – zunächst an der American University in Kairo, seit 1999 an der American University of Sharjah.