Programm
Service
Über den Verlag


Rudolf Lindau
Gesammelte Schriften in 9 Bänden
Mit einer Einleitung herausgegeben von Rainer Hillenbrand

Berlin 1864 - 1899 , Reprint: Hildesheim 2007, 3538 S., Leinen
Reihe: Historia Scientiarum
ISBN: 978-3-487-13361-4
Lieferbar!

882,00 EUR
(Preis inkl. Umsatzsteuer zzgl. Versandkosten)
Lieferzeit beträgt innerhalb Deutschlands bis zu 7 Arbeitstage / außerhalb Deutschlands bis zu 14 Arbeitstage


 

Ergänzungen
Beschreibung
Fachgebiete

Band 1: Gesammelte Romane und Novellen 1. Im Park von Villers. Gordon Baldwin. Das rote Tuch. Verkehrtes Leben. Berlin1892. 394 S. ISBN 978-3-487-13325-6.
Band 2: Gesammelte Romane und Novellen 2. Gute Gesellschaft. Souvenir. Tödliche Fehde. Berlin 1893. 372 S. ISBN 978-3-487-13326-3.
Band 3: Gesammelte Romane und Novellen 3. Robert Ashton. Das Glückspendel. Berlin 1893. 387 S. ISBN 978-3-487-13327-0.
Band 4: Gesammelte Romane und Novellen 4. Die kleine Welt. Lebensmüde. Liquidirt. Der Seher. Treu bis in den Tod. Berlin 1893. 378 S. ISBN 978-3-487-13328-7.
Band 5: Gesammelte Romane und Novellen 5. Reisegefährten. Berlin 1893. 378 S. ISBN 978-3-487-13329-4.
Band 6: Gesammelte Romane und Novellen 6. Zwei Seelen. Der Gast. Berlin 1893. 392 S. ISBN 978-3-487-13330-0.
Band 7: Türkische Geschichten. Berlin 1897. 488 S. ISBN 978-3-487-13331-7.
Band 8: Die preußische Garde im Feldzug 1870-71. Aus China und Japan: Reise-Erinnerungen. Berlin 1872 und 1896. 560 S. ISBN 978-3-487-13332-4.
Band 9: Un voyage autour du japon. Zwei Reisen in der Türkei. Paris 1864 und Berlin 1899. 476 S. ISBN 978-3-487-13370-6.

"Es ist dem Olms-Verlag und dem Herausgeber Hillenbrand (auch der Unterstützung seitens der Fritz Thyssen Stiftung) zu danken, dass diese Reprintausgabe ermöglicht wurde. Rudolf Lindau ist ein (…) in seiner Thematik sehr hell- und weitsichtiger Schriftsteller. Die Lektüre lohnt sich!" (Werner Jung, Neues Deutschland, 11.12.2007)