Programm
eBooks
Service
Über den Verlag


Carl Theodor Gemeiner
Geschichte der öffentlichen Verhandlungen des zu Regensburg noch fortwährenden Reichstags von dessen Anfang bis auf neuere Zeiten
3 Bände.

Nürnberg 1794-1796 , Reprint: Hildesheim 2010. Mit einer Einleitung herausgegeben von Susanne Friedrich, XXXII/752 S., Leinen
Reihe: Historia Scientiarum
ISBN: 978-3-487-13918-0
Lieferbar!

354,00 EUR
(Preis inkl. Umsatzsteuer zzgl. Versandkosten)
Lieferzeit beträgt innerhalb Deutschlands bis zu 7 Arbeitstage / außerhalb Deutschlands bis zu 14 Arbeitstage


 

Ergänzungen
Beschreibung
Fachgebiete

Erster Band. Nürnberg 1794. Reprint: Hildesheim 2010. Mit einer Einleitung herausgegeben von Susanne Friedrich. XXXII/226 S. Leinen. ISBN 978-3-487-13919-7
Zweyter Band. Nürnberg 1795. Reprint: Hildesheim 2010. Mit einer Einleitung herausgegeben von Johannes Burkhardt und Susanne Friedrich. 245 S. Leinen. ISBN 978-3-487-13920-3
Dritter Band. Nürnberg 1796. Reprint: Hildesheim 2010. Mit einer Einleitung herausgegeben von Johannes Burkhardt und Susanne Friedrich. 281 S. Leinen. ISBN 978-3-487-13921-0

"Die Herausgeberin, Susanne Friedrich, eine Reichstagsexpertin, hat die Bände mit einer Einleitung zur Funktionsweise des Reichstages versehen, die in jedem Proseminar zur frühneuzeitlichen deutschen Geschichte herangezogen werden sollte." (Zeitschrift für historische Forschung, Heft 3, 2012)

Dieses Fragment früher Reichsgeschichtsschreibung auf der Grundlage der Akten der zentralen Steuerungsinstitution beginnt mit dem Westfälischen Frieden und behandelt dann nur die Zeit von 1663–1669, das aber ist mit den ersten sechs Jahren des Immerwährenden Reichstages gerade die spannende Zeit seiner institutionellen Verstetigung und Vollendung.