Programm
eBooks
Service
Über den Verlag


Heinrich Wilhelm Bernsau
Theologia dogmatica methodo scientifica pertractata
Partis prioris sectio prior in qua ea, quae in Sacris Literis de Dei essentia et attributis traduntur, eidemque per eminentiam ac improprie tribuuntur, demonstrantur fundamentis errorum una subversis. Cum praefatione Christiani Wolfii.

Halle 1745 , Reprint: Hildesheim 2009. Préface de Jean École., XVI/542 S., Leinen
Reihe: Christian Wolff, Gesammelte Werke, III. Abt.: MATERIALIEN UND DOKUMENTE, 124
ISBN: 978-3-487-13836-7
Lieferbar!

158,00 EUR
(Preis inkl. Umsatzsteuer zzgl. Versandkosten)
Lieferzeit beträgt innerhalb Deutschlands bis zu 7 Arbeitstage / außerhalb Deutschlands bis zu 14 Arbeitstage


 

Beschreibung
Fachgebiete

Heinrich Wilhelm Bernsau (1727 – 1763) war Professor der Theologie an der (1811 aufgehobenen) Universität in Franeker (im niederländischen Friesland). In dem vorliegenden Werk, zu dem Christian Wolff ein Vorwort verfasst hat, geht es dem Verfasser um das Thema der Existenz Gottes und seiner wichtigsten Attribute und Werke. Dabei hält er sich streng an das rationalistische Ideal Wolffs, die demonstrative Methode wie auf alle anderen Wissensgebiete auch auf die Theologie anzuwenden. Ebenso folgt er in der Organisation des Stoffes eng dem Vorbild der Wolff’schen Theologia naturalis, so dass man Bernsau mit gutem Recht als einen Schüler Wolffs bezeichnen kann.