Programm
Service
Über den Verlag


Fokus Dialekt
Analysieren - Dokumentieren - Kommunizieren. Festschrift für Ingeborg Geyer zum 60. Geburtstag. Unter Mitarbeit von Reinhard Bachmaier und Ulrike Kramer herausgegeben von Hubert Bergmann, Manfred Michael Glauninger, Eveline Wandl-Vogt und Stefan Winterstein.

2010, II/534 S., mit einigen Abb.
Reihe: Germanistische Linguistik, 199-201/2010
ISBN: 978-3-487-14323-1
Lieferbar!

74,00 EUR
(Preis inkl. Umsatzsteuer zzgl. Versandkosten)
Lieferzeit beträgt innerhalb Deutschlands bis zu 7 Arbeitstage / außerhalb Deutschlands bis zu 14 Arbeitstage


 

Beschreibung
Fachgebiete

"Es ist (den Beiträgen) durchwegs hohe bis höchste Qualität zu attestieren und sie reichen von Projektberichten junger Akademiemitarbeiterinnen bis zu aus der Fülle einer lebenslangen Forschungsarbeit schöpfenden Beiträgen von Emeriti. Zusammen geben sie ein beeindruckendes Bild von der Vitalität dialektologischer Forschung im baierischen Raum und vor dem Hintergrund der Wiener Dialektologischen Schule und ihrer traditionsreichen Wörterbuchkanzlei. Wir haben hier ein äußerlich einfaches, doch inhaltlich umfängliches 'Heft' der Germanistischen Linguistik von ganz außerordentlicher Qualität vor uns." (Hermann Scheuringer, Jahrbuch des Österreichischen VolksLiedWerks 2011)

Thematisch spannt sich in der vorliegenden Festschrift ein Bogen um jene Bereiche, denen die Jubilarin Ingeborg Geyer sowohl als Forscherin wie auch als Leiterin des Instituts für Österreichische Dialekt- und Namenlexika der Österreichischen Akademie der Wissenschaften besonderes Augenmerk schenkt. Im Fokus linguistischer, lexikografischer, onomastischer und (geo)informationstechnischer Analyse und Dokumentation, wie sie dieser Band repräsentiert, steht dabei stets der Dialekt – nicht zuletzt auch in seiner spezifischen Funktion im Rahmen von Sprachinsel-Kontaktsituationen.