Programm
Service
Über den Verlag


Julius H. Schoeps (Hrsg.)
A. Bernstein in seiner Zeit – Briefe und Materialien

2010, 328 S., mit 1 Abb., Hardcover
Reihe: Haskala – Wissenschaftliche Abhandlungen, 43
ISBN: 978-3-487-14447-4
Lieferbar!

39,80 EUR
(Preis inkl. Umsatzsteuer zzgl. Versandkosten)
Lieferzeit beträgt innerhalb Deutschlands bis zu 7 Arbeitstage / außerhalb Deutschlands bis zu 14 Arbeitstage


 

Beschreibung
Fachgebiete

Der Name des Publizisten, Schriftstellers und Religionsreformers A. Bernstein (1812–1884) ist und bleibt eng verknüpft mit der Geschichte der deutschen Demokratie und des deutschen Liberalismus im 19. Jahrhundert.
Die vorliegende Briefe-Edition dokumentiert die Korrespondenzen Bernsteins in den Jahrzehnten zwischen 1830 und 1880 mit Politikern wie Johann Jacoby, Eduard Bernstein, Ferdinand Lassalle, aber auch mit Schriftstellern wie Berthold Auerbach, Karl August Varnhagen von Ense, Adelbert Chamisso und mit Hebraisten und Theologen wie Abraham Geiger, Immanuel Ritter, Auguste Dillmann, Ferdinand Hitzig und Justus Olshausen.

***

The name of the journalist, author and religious reformer A. Bernstein (1812-1884) is and remains closely associated with the history of German democracy and of 19th-century German liberalism.
This edition of his letters documents Bernstein’s correspondence from the 1830s to the 1880s with politicians such as Johann Jacoby, Eduard Bernstein and Ferdinand Lassalle, but also with writers such as Berthold Auerbach, Karl August Varnhagen von Ense and Adelbert Chamisso, and with Hebraists and theologians such as Abraham Geiger, Immanuel Ritter, Auguste Dillmann, Ferdinand Hitzig and Justus Olshausen.