Programm
Service
Über den Verlag


Rudolf Virchow
Sämtliche Werke
Abt. I - Medizin Band 05: Die Medicinische Reform. Eine Wochenschrift erschienen vom 10. Juli 1848 bis zum 29. Juni 1949. Bearbeitet von Christian Andree.

Berlin 1848-49 , Reprint: Hildesheim 2010, XXVIII/398 S., mit ausführlichem Sach-, Personen- sowie geographischem und Ortsnamen-Register., Leinen
ISBN: 978-3-487-14441-2
Lieferbar!

228,00 EUR
(Preis inkl. Umsatzsteuer zzgl. Versandkosten)
Lieferzeit beträgt innerhalb Deutschlands bis zu 7 Arbeitstage / außerhalb Deutschlands bis zu 14 Arbeitstage


 

Beschreibung
Fachgebiete

Zum ersten Mal mit ausführlichen Registern versehen und damit weitgehender als jemals bisher erschlossen, wird hier eine der meistzitierten und wirkungsmächtigsten Zeitschriften medizinischen Inhalts aus der 1848/49er Revolutionszeit erneut vorgelegt.
Zwar hat es auch in der jüngeren und späteren Vergangenheit mehr oder weniger vollständige Nachdrucke dieses kurzlebigen, aber einflußreichen Blattes gegeben – aber immer ohne erschließende Register und ohne Editionsgeschichte.
Wie kaum eine andere Zeitschrift des Medizinalwesens verströmt das von Virchow und Leubuscher herausgegebene Presseorgan den Reformgeist, die Aufbruchstimmung und den Optimismus vieler junger Ärzte der 1848/49er Revolutionszeit.
Neben den wie gewohnt sorgfältig erarbeiteten Registern (Sach-, Personen-, Institutionen- und Literaturregister sowie Orts- und geographische Namen) hat die vorliegende Ausgabe ein weiteres Plus zu bieten: Sie liefert in Form des erhaltenen Briefwechsels zwischen Rudolf Virchow und seinem Verleger Georg Reimer (1804–1885) einen äußerst interessanten Einblick in die Editionsgeschichte der „Medicinischen Reform“. Die neun Briefe, die sich speziell mit der Herausgabe der Wochenschrift beschäftigen, sind im Anhang des Vorwortes erstmals vollständig kritisch abgedruckt.

***

One of the most frequently cited and influential medical periodicals of the revolutionary years of 1849-49 is reprinted here with, for the first time, extensive indexes which make the content more easily accessible.
Other more or less complete reissues of this short-lived but influential periodical have been published at various times in the past, but none have been thoroughly indexed or included an account of the publishing history.
The periodical edited by Virchow and Leubscher, probably more than any other medical journal of the time reflected the spirit of reform, and the mood of change and the optimism of many young doctors during the 1848-49 revolution.
As well as the carefully-prepared indexes (of subjects, personal names, institutions , literature and geographical names), this edition offers a further bonus in the form the correspondence between Virchow and his publisher Georg Reimer (1804-1885) which provides a fascinating insight into the publishing history of Die medicinische Reform. The nine letters, which are concerned in particular with the editing of the weekly periodical, are reprinted for the first time in a critical edition as an appendix to the preface.