Programm
Service
Über den Verlag


Annette Antoine (Hrsg.); Annette von Boetticher (Hrsg.)
Leibniz in der Schule
Materialien für den Unterricht. Unter Mitarbeit von Mandy Dröscher-Teille. 3 Bände.

2013, 692 S.
Olms Presse
ISBN: 978-3-487-08860-0
Lieferbar!

49,95 EUR
(Preis inkl. Umsatzsteuer zzgl. Versandkosten)
Lieferzeit beträgt innerhalb Deutschlands bis zu 7 Arbeitstage / außerhalb Deutschlands bis zu 14 Arbeitstage


 

Ergänzungen
Beschreibung
Fachgebiete

Band 1: Philosophie, Ethik, Werte und Normen / Religion
Band 2: Geschichte / Deutsch / Latein / Französisch
Band 3: Mathematik (Professor Dr. Marcel Erné) / Musik (Petra Theis)

Materialien für den Unterricht

„Leibniz in der Schule“ ist ein Lehrwerk mit Materialien zum Einsatz des Universalgelehrten Gottfried Wilhelm Leibniz im Schulunterricht. Es will Lehrenden für die Sekundarstufen I und II Anregungen und Hilfestellungen geben, Leben, Werk und Denkanstöße von Leibniz in ihren jeweiligen Fachunterricht mit einzubinden. Dabei soll die Ideen- und Gedankenvielfalt des Universalgelehrten in ihrer Epochen überschreitenden Aktualität für Schülerinnen und Schüler erfahrbar werden. Die Fächervielfalt in „Leibniz in der Schule“ erlaubt sowohl einen fachbezogenen als auch fächerverbindenden Unterrichtseinsatz, beispielsweise im Rahmen von Projekttagen.

Band 1: Philosophie, Ethik, Werte und Normen / Religion
Band 2: Geschichte / Deutsch / Latein / Französisch
Band 3: Mathematik / Musik

Jedes Fachkapitel beginnt mit einer didaktisch-methodischen Einführung, die die Relevanz der behandelten Aspekte auch in Bezug auf ausgewählte Kerncurricula herausstellt und Anknüpfungspunkte zu anderen Fächern benennt. Darauf folgt eine Zusammenstellung von Materialien und Fragestellungen in Form von Kopiervorlagen und unter Hinweis auf die jeweilige Jahrgangsstufe. Mit weiterführender Literatur, Glossar und Vorschlägen für Exkursionen.

Erstellt in der Projektgruppe „Leibniz in der Schule“ an der Philosophischen Fakultät der Leibniz Universität Hannover unter Beteiligung zahlreicher Experten und Lehrkräfte.