Programm
Service
Über den Verlag


Otto von Reinsberg-Düringsfeld
Das Kind im Sprichwort

Leipzig 1864 , Reprint: Hildesheim 2011. Mit einem Vorwort von Wolfgang Mieder., XLVIII/111 S., Leinen
Reihe: Volkskundliche Quellen, Reihe VII: Sprichwort
ISBN: 978-3-487-14633-1
Lieferbar!

39,80 EUR
(Preis inkl. Umsatzsteuer zzgl. Versandkosten)
Lieferzeit beträgt innerhalb Deutschlands bis zu 7 Arbeitstage / außerhalb Deutschlands bis zu 14 Arbeitstage


 

Beschreibung
Fachgebiete

Das Kind im Sprichwort wurde von Otto von Reinsberg-Düringsfeld in zwei Sektionen eingeteilt. Der erste Teil über „Kleine Kinder“ enthält sechs kurze Kapitel über „Kindersegen“, „Knabe oder Mädchen“, „Taufe“, „Wie ist das Kind“, „Klein-Kinder-Plage“ und „Waisen und Stiefkinder“, der zweite Abschnitt mit dem Titel „Junge Kinder“ zählt sieben Kapitel über „Was sind Kinder?“, „Die Erziehung“, „Angewöhnung“, „Kinderzucht“, „Beispiel“, „Eltern und Kinder“ sowie „Lernzeit“. In jedem Kapitel sind zahlreiche Sprichwörter nicht nur aus Europa, sondern auch aus Afrika und Asien mit kurzen Kommentaren und Varianten verzeichnet. Obwohl es leider kein originales Vorwort gibt, steht am Anfang des Buches ein „Verzeichnis der Abkürzungen“ der 89 Sprachen und Dialekte, aus denen der so sprachgewandte Parömiograph Sprichwörter herangezogen hat. Auch wenn alle Texte nur in deutscher Übersetzung aufgezeichnet sind, ist diese Sammlung daher dennoch als eine regionale, nationale und internationale Zusammenstellung einer beachtlichen Anzahl von Sprichwörtern aus aller Welt zu verstehen.