Programm
Service
Über den Verlag


Robert von Friedeburg (Hrsg.)
Politics, Law, Society, History and Religion in the Politica (1590s - 1650s)
Interdisciplinary Perspectives on an Interdisciplinary Subject.

2013, 138 S., Paperback
Reihe: Studien und Materialien zur Geschichte der Philosophie, 88
ISBN: 978-3-487-15045-1
Lieferbar!

34,80 EUR
(Preis inkl. Umsatzsteuer zzgl. Versandkosten)
Lieferzeit beträgt innerhalb Deutschlands bis zu 7 Arbeitstage / außerhalb Deutschlands bis zu 14 Arbeitstage


 

Beschreibung
Fachgebiete

Die Politica als besonderes Genre der akademischen Reflexion über das Zusammenleben der Menschen entstand gegen Ende des 16. Jahrhunderts aus der Kommentarliteratur zu Aristoteles, aus der Rezeption Bodins und aus anderen intellektuellen Quellen. Sie blieb mindestens bis zur Mitte des 17. Jahrhunderts ein wichtiges Genre, vor allem an den Universitäten des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation und bei den durch sie beeinflussten akademischen Kreisen. Theologen, Philosophen, Juristen und Mediziner beteiligten sich an der Produktion dieses Genres. Seine genauere Ergründung bleibt eine Aufgabe der künftigen Forschung. Dieser Sammelband bringt die Beiträge einer Reihe einschlägiger und jüngerer Spezialisten und sehr unterschiedliche Fragestellungen, Thesen und Ordnungsmodelle zusammen, die dem Leser, gerade in ihrer Heterogenität, eine erste Orientierung bieten können. Damit wird auch ein Beitrag zu einer vollständigeren Betrachtung der politischen Ideengeschichte der frühen Neuzeit geleistet. Der Band macht auch deutlich, in welcher Weise Abhandlungen dieses Genres zu den Transformationen des politischen Denkens der frühen Neuzeit beitrugen.