Programm
Service
Über den Verlag


Rudolf Virchow
Sämtliche Werke
Abt. I - Medizin Band 1.3: Die Tagebuchaufzeichnungen und Notizbücher sowie personenbezügliche Dokumente in chronologischer Folge. 2 Teilbände. Zum ersten Mal vollständig in historisch-kritischer Edition vorgelegt von Christian Andree.

2014, XIV/822 S., mit einigen Abb., Leinen
ISBN: 978-3-487-15162-5
Lieferbar!

596,00 EUR
(Preis inkl. Umsatzsteuer zzgl. Versandkosten)
Lieferzeit beträgt innerhalb Deutschlands bis zu 7 Arbeitstage / außerhalb Deutschlands bis zu 14 Arbeitstage


 

Ergänzungen
Beschreibung
Fachgebiete

1. Personalakte der Königlichen Friedrich-Wilhelms-Universität Charité Berlin (1848-1856);
2. Acta von Epidemischen Krankheiten unter den Menschen und dagegen getroffene Maaßregeln in der Provinz Schlesien (Dezember 1846-Dezember 1848);
3. Tagebuch der oberschlesischen Reise Virchows ohne Datumsangabe [1848].

Nachdem in den Jahren 2011 und 2013 die ersten zwei Bände mit den Tagebuchaufzeichnungen und Notizbüchern Virchows in chronologischer Folge erschienen sind – sie enthalten insgesamt die 6 frühesten Tagebuchaufzeichnungen und Notizbücher –, umfaßt dieser dritte Band nun den Abdruck des "Tagebuches der oberschlesischen Reise".
Ergänzt wird dieses berühmte, aber noch niemals im Original vorgelegte Tagebuch, in dem es um die entsetzlichen sozialen und medizinischen Probleme der oberschlesischen Bevölkerung kurz vor der 1848er Revolution geht, durch den vorangestellten Abdruck der "Personalakte Virchow der Königlichen Friedrich-Wilhelms-Universität/Charité Berlin (1848–1856)", in der die politischen „Verfehlungen“ Virchows in dieser Zeit dokumentiert sind. Ferner enthält der Band die "Acta von Epidemischen Krankheiten unter den Menschen und dagegen getroffene Maaßregeln in der Provinz Schlesien (Dezember 1846 – Dezember 1848)". Es sind nicht ausschließlich Texte von Virchow, sondern – ursprünglich handschriftliche – amtliche Berichte über das Elend in Schlesien.