Programm
Service
Über den Verlag


Elin Fredsted (Hrsg.); Robert Langhanke (Hrsg.); Astrid Westergaard (Hrsg.)
Modernisierung in kleinen und regionalen Sprachen

2015, XIV/200 S., mit 3 Abb., Paperback
Reihe: Kleine und regionale Sprachen, 1
ISBN: 978-3-487-15342-1
Lieferbar!

39,80 EUR
(Preis inkl. Umsatzsteuer zzgl. Versandkosten)
Lieferzeit beträgt innerhalb Deutschlands bis zu 7 Arbeitstage / außerhalb Deutschlands bis zu 14 Arbeitstage


 

Beschreibung
Fachgebiete

"Modernisierung in kleinen und regionalen Sprachen" impliziert und expliziert neuere Annäherungen an das Thema aus einer Forschungsperspektive jenseits herkömmlicher Sprachbewahrungsdiskurse. Zudem steht der moderne Gebrauch traditioneller regionaler Sprachen im Zentrum des Bandes.
Seine sieben Beiträge behandeln grundsätzliche Forschungsfragen und Methoden. Als typische Merkmale für kleine und regionale Sprachen werden ihre spezifischen Positionierungen zwischen Sprache und Kultur oder zwischen Mündlichkeit und Schriftlichkeit diskutiert. Dabei spielen die perzeptive Dialektologie, Sprachkontakt- und Regionalsprachenforschung und Konzepte einer Sprachgeschichtsforschung, die auch die Entwicklung alltäglicher Sprache in Wort und Schrift berücksichtigt, eine entscheidende Rolle. Der Gebrauch von kleinen und regionalen Sprachen im Internet wird am Beispiel des Niederdeutschen und des Sønderjysk behandelt.
Das Forschungsfeld zu kleinen und regionalen Sprachen wird vielfältig umrissen und für weitere Fragestellungen theoretisch, methodisch und empirisch geöffnet.