Programm
eBooks
Service
Über den Verlag


Moto Harada
Bilder von Vincent van Gogh / Pictures by Vincent van Gogh
Vier Stücke für Klavier / Four Pieces for Piano

2015, 44 S., mit 1 s/w Abb. und 4 farb. Abb., Paperback
ISBN: 978-3-487-15263-9
Lieferbar!

29,80 EUR
(Preis inkl. Umsatzsteuer zzgl. Versandkosten)
Lieferzeit beträgt innerhalb Deutschlands bis zu 7 Arbeitstage / außerhalb Deutschlands bis zu 14 Arbeitstage


 

Beschreibung
Fachgebiete

Im Klavierzyklus "Bilder von Vincent van Gogh" sind es konkrete Werke der Bildenden Kunst, welche die kompositorische Phantasie Moto Haradas angeregt haben. Komponiert 2013/14, haben die beiden mittleren der vier Stücke die beiden Bilder aus van Goghs Japonaiserie "Blühender Pflaumenbaum" und "Brücke im Regen" zum Gegenstand, umrahmt von zwei Stücken, die jeweils ein weiteres Bild Vincent van Goghs zum Thema haben: Eröffnet wird der Zyklus von einem Stück mit Anklängen an das 1888 entstandene Ölbild "Vincents Schlafzimmer in Arles", beschlossen wird er von van Goghs "Sternennacht".
Doch sind Haradas van Gogh-Bilder in manchem Sinne auch Kunst über Kunst. Denn er knüpft damit unweigerlich an eine mehr als 150 Jahre zählende Geschichte europäisch-fernöstlicher Kunstrezeption an. Der Komponist macht das Bild als Medium der europäischen Japan-Rezeption an der Wende zum 20. Jahrhundert selbst zum Thema. Damit berühren diese vier Klavierstücke das weite Feld der Intermedialität: Das Flächige der Bilder, in denen die Kategorie der Zeit aufgehoben zu sein scheint, wird auf die Zeitkunst der Musik übertragen. Was van Gogh an Impressionen, Farben und Formen der japanischen Druckgraphik für das eigene Schaffen fruchtbar gemacht und schließlich um christliche Bedeutungsdimensionen erweitert hatte, das reflektiert Haradas Musik.