Programm
eBooks
Service
Über den Verlag


Michael Callsen (Hrsg.)
Die Augsburger Cantiones-Sammlung
Herausgegeben, übersetzt und kommentiert von Michael Callsen.

2015, 385 S., mit 20 Abb., Paperback
Reihe: Spolia Berolinensia, 34
WEIDMANN
ISBN: 978-3-615-00420-5
Lieferbar!

48,00 EUR
(Preis inkl. Umsatzsteuer zzgl. Versandkosten)
Lieferzeit beträgt innerhalb Deutschlands bis zu 7 Arbeitstage / außerhalb Deutschlands bis zu 14 Arbeitstage


E-Book
978-3-615-40103-5
 

Beschreibung
Fachgebiete

"Callsen bedient mit der Edition der 'Cantiones' ein Desiderat innerhalb der germanistischen sowie der latinistischen Forschung." (Jessica Ammer, Zeitschrift für deutsches Altertum und deutsche Literatur 3/2016)

Mit ihren etwa 70 lateinischen Liedern aus dem 13. und 14. Jahrhundert bietet die Augsburger Cantiones-Sammlung eine einzigartige Quelle für die lateinische und die germanistische Forschung. Den Kern der Sammlung bilden Lieder in den Tönen deutscher Spruchdichter, die den heutigen Leser durch die Augen mittelalterlicher Dichter und Zeitgenossen der großen Spruchdichter auf dieses vielseitige Genre der deutschen Literaturgeschichte blicken lassen. Zugleich findet diese aktive Rezeption in einem Kontext genuin lateinischer Dichtungstradition statt, der keinen Zweifel daran lässt, dass sich die Dichter der Lieder und die Redakteure der Sammlung des hohen Anspruchs ihres Projekts bewusst waren: Sie schufen nicht bloße Imitationen, sondern bereicherten die deutsche und die lateinische Literatur gleichermaßen. Diese wichtige literatur- und kulturgeschichtliche Quelle wird durch die vorliegende Edition erstmals in Gänze erschlossen und durch eine deutsche Übersetzung und einen Stellenkommentar der interessierten Öffentlichkeit zugänglich gemacht.