Programm
Service
Über den Verlag


Birger Petersen (Hrsg.); Jan Philipp Sprick (Hrsg.)
Felix Mendelssohn Bartholdy
Analytische und rezeptionsgeschichtliche Perspektiven.

2018, 192 S., mit 52 Notenbeispielen., Paperback
Reihe: ContraPunkte - Musiktheorie und Komposition an der Hochschule für Musik und Theater Rostock, 2
ISBN: 978-3-487-15688-0
In Vorbereitung!

28,00 EUR
(Preis inkl. Umsatzsteuer zzgl. Versandkosten)
Artikel ist vorbestellbar, keine Angabe zu Lieferzeiten


 

Beschreibung
Fachgebiete

Die in diesem Band versammelten Beiträge gehen zurück auf ein Symposion „Mendelssohn¬Rezeption im 20. Jahrhundert“ und die Ringvorlesung „Die Musik Felix Mendelssohns“ an der Hochschule für Musik und Theater Rostock. Dabei steht weniger die umfassende Auseinandersetzung mit der Mendelssohn-Rezeption im 20. Jahrhundert im Mittelpunkt als vielmehr bislang eher unbeachtete Apekte der Rezeption von Mendelssohns Musik. Analytische Beiträge zu Melodik und Satztechnik, zu kompositorischer Bach-Rezeption und Chormusik werden ergänzt durch Arbeiten zum Verhältnis von Judentum und Christentum in Mendelssohns Oratorien, Richard Strauss’ Verhältnis zu Mendelssohn sowie der Mendelssohn-Rezeption in Frankreich und in der DDR.