Programm
eBooks
Service
Über den Verlag


Carl Friedrich Gauss
Theorie der Bewegung der Himmelskörper
welche in Kegelschnitten die Sonne umlaufen. Ins Deutsche übertragen von Carl Haase.

Hannover 1865. , Reprint: Hildesheim 2015. Mit einer Einleitung, einer Bibliographie und Registern herausgegeben von Karin Reich., XXXIX/378 S., Leinen
Reihe: Gauss, Werke, 2
ISBN: 978-3-487-12679-1
Lieferbar!

158,00 EUR
(Preis inkl. Umsatzsteuer zzgl. Versandkosten)
Lieferzeit beträgt innerhalb Deutschlands bis zu 7 Arbeitstage / außerhalb Deutschlands bis zu 14 Arbeitstage


 

Beschreibung
Fachgebiete

Nunmehr liegt der zweite Band des Projektes „Gauß in deutscher Übersetzung“ vor. Während im ersten Band Gauß als Mathematiker im Mittelpunkt stand, ist es nunmehr Gauß als Astronom. Carl Haase war der Übersetzer von Gauß’ Theoria motus, die erstmals 1865 in deutscher Sprache erschien. Die neue Ausgabe verfügt über eine Einleitung, ein verbessertes Inhaltsverzeichnis, eine Bibliographie aller zitierten Werke, ein Namens- und ein Sachregister. Erst mit dieser Ausgabe ist die wissenschaftliche Erschließung von Gauß‘ astronomischem Werk gewährleistet, und zwar nicht nur für die deutsche Übersetzung, sondern auch für die lateinischen Ausgaben. Welche Vorbilder legte Gauß seinem Werk zugrunde, welche Tafeln verwendete er bei seinen astronomischen Rechnungen, welche Rolle spielte hier die Strenge, die Präzision usw.: solche und ähnliche Fragen lassen sich nunmehr leichter beantworten. Interessenten für den vorliegenden Band sind vor allem Astronomen und Wissenschaftshistoriker.