Programm
eBooks
Service
Über den Verlag


Alejandro Llano Cifuentes
Metaphysics and Language
Translated and edited by James W. Albrecht.

Hildesheim 2005, VIII/390 S.
Reihe: Studien und Materialien zur Geschichte der Philosophie, 67
ISBN: 978-3-487-12839-9
Lieferbar!

68,00 EUR
(Preis inkl. Umsatzsteuer zzgl. Versandkosten)
Lieferzeit beträgt innerhalb Deutschlands bis zu 7 Arbeitstage / außerhalb Deutschlands bis zu 14 Arbeitstage


 

Beschreibung
Fachgebiete

Viele Bereiche der analytischen Philosophie der Gegenwart werfen metaphysische Fragen auf. Dieser überraschenden Wendung der Sachlage sollte man auf jeden Fall innerhalb der Geschichte des zeitgenössischen Denkens einen angemessenen Platz geben. Vor allem müssen die Bedeutung der dadurch hervorgerufenen neuen Probleme und die Möglichkeiten, die sich daraus für die Metaphysik und Analytik ergeben, gründlich ausgelotet werden.
Trotz ihrer Grenzen ermöglicht es die analytische Methode, grundsätzliche metaphysische Probleme mit der Exaktheit und der wissenschaftlichen Gründlichkeit zu behandeln, wie es der besten westlichen Tradition entspricht. Oft bleiben diese Fähigkeiten hinter engen ideologischen Einschränkungen, hinter der rhetorischen Berufung auf die Unsagbarkeit oder hinter bloßen Essays verborgen. Außerdem macht die aufmerksamere Untersuchung der sprachlogischen Struktur der Ersten Philosophie es möglich, über historische Betrachtungen hinauszugehen. Man kann sich nun wieder mit realen Fällen und Dingen beschäftigen, um ein lebendiges Denken zu kultivieren und nicht ein bloßes Zeugnis der Vergangenheit.