Programm
Cooperationen
eBooks
Open-Access
Service
Über den Verlag


Ahmad Al-Hassan
Studies in al-Kimya'
Critical Issues in Latin and Arabic Alchemy and Chemistry.

2009, X/320 S.
Reihe: Texte und Studien zur Wissenschaftsgeschichte, 4
ISBN: 978-3-487-14273-9
Lieferbar!

48,00 EUR
(Preis inkl. Umsatzsteuer zzgl. Versandkosten)
Lieferzeit beträgt innerhalb Deutschlands bis zu 7 Arbeitstage / außerhalb Deutschlands bis zu 14 Arbeitstage


 

Beschreibung
Fachgebiete

In diesem Buch werden acht Problemfälle der Geschichte der lateinischen und arabischen Alchemie und Chemie diskutiert, die gegenwärtig ohne konkrete Beweise allgemein akzeptiert werden und hauptsächlich auf Mutmaßungen beruhen. Die Essays in diesem Werk basieren auf umfassenden Forschungen über arabische Manuskripte und lateinische Literatur.
Die Ergebnisse dieser Forschungen sind aufregend: Sie beweisen den arabischen Ursprung der Summa Perfectionis und der anderen lateinischen Werke von Geber. So werden die vorherrschenden Mutmaßungen über vermeintlich lateinische Verfasser auf der Basis weitreichender Beweise widerlegt.
Im vorliegenden Buch wird das arabische Original des Liber de compositione alchimiae diskutiert, der ersten Abhandlung über Alchemie, die im Westen erschien. Zum ersten Mal werden Jabirs Rezeptbuch der Glasfärbung sowie seine anderen Rezepte der chemischen Industrie beleuchtet. Ein Essay befasst sich mit Kaliumnitrat und Salpetersäure in arabischen und lateinischen Quellen. Beide Stoffe waren vor dem 13. Jahrhundert bekannt. Explosives Schießpulver mit der idealen Formel und bewegliche Kanonen wurden in arabischen Militärabhandlungen des 13. Jahrhunderts genannt. Ein weiterer Essay behandelt die Destillation von Wein und Alkohol seit dem achten Jahrhundert. Der Band schließt mit einer Arbeit über die Zusammensetzung des Damaszener Stahls.