Programm
eBooks
Open-Access
Service
Über den Verlag


Friedrich Heinrich von Kittlitz
Denkwürdigkeiten einer Reise nach dem russischen Amerika, nach Mikronesien und durch Kamtschatka
2 Bände.

Gotha 1858 , Reprint: Hildesheim 2011. Mit einer Einleitung und einem Abbildungsteil herausgegeben von Viola König., 922 S., mit 70 Abb., Leinen
Reihe: Historia Scientiarum
ISBN: 978-3-487-14369-9
Lieferbar!

236,00 EUR
(Preis inkl. Umsatzsteuer zzgl. Versandkosten)
Lieferzeit beträgt innerhalb Deutschlands bis zu 7 Arbeitstage / außerhalb Deutschlands bis zu 14 Arbeitstage


 

Ergänzungen
Beschreibung
Fachgebiete

Erster Band. Gotha 1858. Reprint: Hildesheim 2011. Mit einer Einleitung herausgegeben von Viola König. XVI/384 S. mit 23 Abb. Leinen. ISBN 978-3-487-14370-5
Zweiter Band. Gotha 1858. Reprint: Hildesheim 2011. 508 S. mit 47 Abb. Leinen. ISBN 978-3-487-14371-2



Erschienen in: Deutsche im Nordpazifik. Beiträge zur Entdeckung und Erforschung des nordpazifischen Raumes. Herausgegeben von Viola König.

1858 erschien das zweibändige Werk des Freiherrn Friedrich Heinrich von Kittlitz (1799-1874) aus Breslau. Nach aktiver Teilnahme an allen Kriegen und Aufständen seiner Zeit gelang es ihm schließlich 1826 im zweiten Anlauf als Naturwissenschaftler an der dreijährigen Lütkeschen Weltumsegelung (1826-29) teilzunehmen. In den Jahren danach erschienen die naturwissenschaftlichen, insbesondere ornithologischen Ergebnisse, die sich durch herausragende Qualität und detailgetreue Illustrationen auszeichneten. Doch erst 30 Jahre nach Beendigung der Weltreise veröffentlichte von Kittlitz seinen Reisebericht, nachdem ihm klar geworden war, dass der Traum einer vollständigen Herausgabe all seiner Illustrationen nicht realisierbar war.
Der Hauptbericht des Expeditonsleiters Lütke, Kittlitz’ ehemaligen Chefs, der zunächst auf Russisch und auf Französisch erschien (1834-36), wurde in der französischen Ausgabe von einem Bildatlas begleitet, der zahlreiche Skizzen von Kittlitz enthält. Die moderne englische Übersetzung des ersten Bandes von Lütkes Werk (1987) wurde zusammen mit den Amerika betreffenden Auszügen aus dem Werk Kittlitz’ ediert, die dafür eigens aus dem Deutschen übertragen wurden. Kittlitz’ Illustrationen und Beschreibungen aus Lütkes Hauptbericht sind dem Reprint beigefügt.

***

This two-volume work by Friedrich Heinrich von Kittlitz (1799-1874) of Breslau first appeared in 1859. After taking an active part in the wars and uprisings of his time, Kittlitz finally managed in 1826, on his second attempt, to join Fyodor Litke’s three-year circumnavigation. In the years that followed he published his scientific, and in particular ornithological findings, which were distinguished by their outstanding quality and detailed illustrations. But it was only thirty years after the expedition that Kittlitz published his account of the voyage, after it became clear that his dream of a complete edition of all his illustrations would never be realised.
The main report by the expedition leader Litke, Kittlitz’s former captain, first appeared in Russian and French (1834/36) and in the French version was accompanied by a volume of plates including numerous sketches by Kittlitz. The modern English translation of the first volume of Litke’s work (1987) included the parts of Kittlitz’s work referring to America, which were specially translated for the edition. Kittlitz’s illustrations and descriptions from Litke’s account are included in this reprint.