Programm
eBooks
Service
Über den Verlag


Brian Grant
Scepticism and Philosophical Methodology
Edited by Reid Buchanan and Robin Lee.

2011, X/183 S.
Reihe: Philosophische Texte und Studien, 110
ISBN: 978-3-487-14729-1
Lieferbar!

34,90 EUR
(Preis inkl. Umsatzsteuer zzgl. Versandkosten)
Lieferzeit beträgt innerhalb Deutschlands bis zu 7 Arbeitstage / außerhalb Deutschlands bis zu 14 Arbeitstage


 

Beschreibung
Fachgebiete

Mit 'Scepticism and Philosophical Methodology' legt Brian Grant erneut ein sehr originelles, faszinierendes und wichtiges Werk vor. Das Buch ist nicht nur eine der nachhaltigsten Bemühungen in der heutigen Erkenntnistheorie, den globalen Skeptizismus ernst zu nehmen, sondern bietet dabei auch eine faszinierende und beherzte Verteidigung der Meinung, die sich auf ein – wie Grant es nennt – „wahrhaft verblüffendes, aber fast allgemein vernachlässigtes“ Argument aus Humes Treatise stützt. Der Schwerpunkt von Grants Studie konzentriert sich auf Humes Argument und die Herausforderung, die sich daraus ergibt. Die verschiedenen Diskussionsansätze der anti-skeptischen Positionen und die Strategien, die sie anwenden, werden aus dem Blickwinkel dieser Herausforderung betrachtet. Das Resultat ist eine fesselnde Diskussion eines sehr alten Problems aus einer völlig neuartigen Perspektive.

Dr. Briant Grant war 39 Jahre lang Professor für Philosophie an der Universität von Calgary in Kanada. Als er starb, hatte Grant dieses Manuskript abgeschlossen, das den Höhepunkt seiner jahrelangen Studien des Philosophischen Skeptizismus darstellt.
Grant studierte an den Universitäten von Cambridge (BA), Washington (MA) und Irvine/Kalifornien (PhD); zu seinen Veröffentlichungen zählen u.a.: This Dance of the Mind (2008), A Sort of Balance: Essays on the Later Wittgenstein (2003), The Condition of Madness (1999).