Programm
eBooks
Open-Access
Service
Über den Verlag


Marsilius Ficinus [ficino]
Index rerum
Bearbeitet von Christoph Kugelmeier, Peter Riemer und Clemens Zintzen.

2014, XXII/186 S., Leinen
Reihe: Alpha-Omega, Reihe B, XV
ISBN: 978-3-487-15131-1
Lieferbar!

48,00 EUR
(Preis inkl. Umsatzsteuer zzgl. Versandkosten)
Lieferzeit beträgt innerhalb Deutschlands bis zu 7 Arbeitstage / außerhalb Deutschlands bis zu 14 Arbeitstage


 

Beschreibung
Fachgebiete

Mit dem Sachindex zum Werk Marsilio Ficinos (1433-1499) schließt die Mainzer Akademie ein Projekt ab, das mit den Indexbänden zu Coluccio Salutati 1992 (vgl. die Rezensionen von M. Lentzen, Romanische Forschungen 105, 1993, S. 213f.; A. Sottili, Aevum 2/1995, S. 488f.) und zu Cristoforo Landino 1998 (vgl. M. Wesche, Deutsches Archiv für Erforschung des Mittelalters 57, 2001, S. 623f.) schon nützliche Instrumente für die geistesgeschichtliche Literaturrecherche im Quattrocento bietet. 2003 ist bereits der Index nominum et geographicus zu Ficino erschienen (vgl. M. Lentzen, Wolfenbütteler Renaissance-Mitteilungen 29, 2005, S. 48f.); ihm ist eine ausführliche Bibliographie sowie Inhaltsangaben zu den Opera omnia des Renaissanceautors und eine Übersicht über Verfasser, Adressaten, Ort und Zeit seiner Korrespondenz beigegeben. Die darin enthaltene Einleitung von Clemens Zintzen würdigt seine philosophiegeschichtliche Leistung und weist auf den nun vorliegenden Folgeband voraus, der insbesondere mit Ficinos philosophischen Schriften befasst ist und sein Hauptwerk, die Theologia Platonica, vollkommen erschließt.