Programm
eBooks
Open-Access
Service
Über den Verlag


Ludwig Erk
Deutscher Liederhort
Auswahl der vorzüglichen Deutschen Volkslieder, nach Wort und Weise aus der Vorzeit und Gegenwart gesammelt und erläutert von Ludwig Erk. Nach Erk's handschriftlichem Nachlasse und auf Grund eigener Sammlung neubearbeitet und fortgesetzt von Franz Magnus Böhme. Bd. 2.

Leipzig 1893 , 3. Reprint: Hildesheim 1988, 800 S., und Notenbeisp.
ISBN: 978-3-487-04445-3
Vergriffen. Neuaufl. geplant!

86,00 EUR
(Preis inkl. Umsatzsteuer zzgl. Versandkosten)
Artikel ist vorbestellbar, keine Angabe zu Lieferzeiten


 

Beschreibung
Fachgebiete

Diese umfangreiche Sammlung deutscher Volkslieder gibt ein Gesamtbild des deutschen Liederschatzes. Es sind in ihr nur Volkslieder unbekannter Verfasser aufgenommen. Neben den Varianten der einzelnen Lieder verzeichnet das Werk die einzelnen Quellen, gibt eine Erklärung dialektaler Ausdrücke und enthält eine große Anzahl sittengeschichtlicher und kulturgeschichtlicher Anmerkungen. Außerdem wird jeweils auf die dichterische Bearbeitung der zugrunde liegenden Stoffe hingewiesen. Die Sammlung vereinigt so die beiden Funktionen eines "allgemeinen deutschen Volksgesangbuches" und einer ersten kritischen Bearbeitung des den gesamten deutschen Sprachraum betreffenden Volksliederschatzes.