Programm
eBooks
Open-Access
Service
Über den Verlag


Übersicht zur Reihe:  Germanistische Texte und Studien

In der Verlagsreihe „Germanistische Texte und Studien“ sind seit 1975 über einhundert maßgebliche Monographien, Sammelbände und Editionen zur deutschen Literaturgeschichte von der Frühen Neuzeit bis in die unmittelbare Gegenwart erschienen, darunter Veröffentlichungen über Goethe, Schiller, Hölderlin, Heine, Musil, Kafka, Celan, Grass oder Jelinek. Zu den Autoren der Reihe zählen in jüngerer Vergangenheit namhafte Fachvertreter wie Wolfgang Mieder, Lothar Pikulik, Bernhard Böschenstein oder Dirk Niefanger.
Artikel 31 bis 40 von 110 gesamt

Artikel 31 bis 40 von 110 gesamt